Kreistreffen

Kreisjugendtreffen

Der HHC Seedorf richtete für die Kreisvereinigung Rottweil das Kreisjugendtreffen 2019 aus. Das Kreisjugendtreffen ist in mehrfacher Hinsicht nach wie vor eine außergewöhnliche Veranstaltung. Die Teilnahme am Wertungsspiel ist für viele Jugendliche ein Höhepunkt. Insgesamt beteiligten sich 52 Akkordeonspieler- und spielerinnen, 6 Duos, 20 Keyboardspieler und 9 Orchester. Alle Teilnehmer stellten sich den strengen Ohren der 8 Juroren. Die mit viel Fleiß erlernten Stücke wurden auf spielerisch hohem Niveau zum Besten gegeben. Besonders beeindruckt war die Jury über die spielerischen Glanzleistungen der teilnehmenden Orchester. Für die herausragenden Leistungen der Spieler und Spielerinnen wurde an diesem Tag in der Festhalle Seedorf 28 mal das Prädikat hervorragend und 32 mal das Prädikat ausgezeichnet vergeben. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und eine Medaille. Die Bestplatzierten wurden zusätzlich mit einem Pokal belohnt.

Den Titel des Akkordeon Kreisjungendmeister 2019 erspielte sich Lukas Benner mit dem Prädikat hervorragend. Bei den Keyboardern ging der Titel des Kreisjugendmeisters 2019 an Michelle Mersch. Beide Kreismeister spielen im Akkordeon Orchester Locherhof. Das Jugendorchester des Akkordeonorchesters Locherhof erspielte sich ebenfalls mit dem Prädikat hervorragend den Titel des Kreismeisters 2019.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Preisträgern.

 

Zu den Ergebnissen (PDF)

Anlässlich seines 80-jährigen Bestehens richtete das Akkordeonorchester Locherhof das Kreisjugendtreffen 2017 in Eschbronn aus.Insgesamt beteiligten sich 101 Akkordeon- spieler- und spielerinnen, 13 Akkordeon Duos, 20 Keyboardspieler und 7 Orchester. Alle Teilnehmer stellten sich den strengen Ohren der 8 Juroren. Die mit viel Fleiß erlernten Stücke wurden auf spielerisch hohem Niveau zum Besten gegeben. Besonders beeindruckt war die Jury über die spielerischen Glanzleistungen der teilnehmenden Orchester. Für die herausragenden Leistungen der Spieler und Spielerinnen wurde an diesem Tag in Eschbronn insgesamt 27 mal das Prädikat hervorragend und 45 mal das Prädikat ausgezeichnet vergeben. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und eine Medaille. Die bestplatzierten wurden zusätzlich mit einem Pokal belohnt.

Den Titel des „Kreisjungendmeister 2017“ im Akkordeon erspielte sich Moritz Kopf mit dem Prädikat hervorragend sowie im Keyboard Michelle Mersch ebenfalls mit dem Prädikat hervorragend. Das Jugendorcherster des Akkordeonorchesters Locherhof erspielte sich mit dem Prädikat hervorragend den Titel des Kreismeisters 2017.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Preisträger.

 

Zu den Ergebnissen (PDF)

Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens richtete das Akkordeonorchester Waldmössingen das Kreisjugendtreffen 2015 aus. Insgesamt beteiligten sich 74 Akkordeonspieler- und spielerinnen , 21 Akkordeon Duos, erstmalig dabei 1 Akkordeon Trio, 21 Keyboardspieler und 6 Orchester. Alle Teilnehmer stellten sich den strengen Ohren der 10 Juroren. Die mit viel Fleiß erlernten Stücke wurden auf spielerisch hohem Niveau zum Besten gegeben. Besonders beeindruckt war die Jury über die spielerischen Glanzleistungen der teilnehmenden Orchester. Für die herausragenden Leistungen der Spieler und Spielerinnen wurden an diesem Tag in der Waldmössinger Kastellhalle insgesamt 20 mal das Prädikat hervorragend und 38 mal das Prädikat ausgezeichnet vergeben. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und eine Medaille. Die bestplatzierten wurden zusätzlich mit einem Pokal belohnt.

Den Titel des „Kreisjungendmeister 2015“ erspielte sich Nicole Hurtz mit dem Prädikat hervorragend. Das Teenieorchester des Akkordeonorchesters Waldmössingen erspielte sich ebenfalls mit dem Prädikat hervorragend den Titel des Kreisjugendmeisters 2015.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Preisträgern.

 

Zu den Ergebnissen (PDF)

113 junge Akkordeonspielerinnen- und spieler, 25 Keyboarder und 6 Jugendorchester haben sich am 17. März 2013 beim alle zwei Jahre stattfindenden Wettbewerb den strengen Ohren der Juroren gestellt. Gastgeber war das Akkordeonorchester Aichhalden-Rötenberg, welches dieses Jahr sein 30. jähriges Jubiläum feiert. Nicht nur die stattliche Teilnehmeranzahl beeindruckte die Jury und Zuhörer an diesem Tag, sondern auch das hohe spielerische Niveau, welches viele Kinder und Jugendlichen schon zeigen konnten. So verwunderte es auch nicht, dass die Jury am Ende des Tages 30 mal das Prädikat hervorragend und 16 mal das Prädikat ausgezeichnet vergeben hatte. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und Medaille. Die bestplatzierten zusätzlich einen Pokal.

Allen Teilnehmern, sowie den neuen Kreismeistern herzlichen Glückwunsch!

 

Zu den Ergebnissen (PDF)

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des HHC Seedorf richtete die Akkordeon Jugend Seedorf das Kreistreffen aus. In einem spannenden Wettbewerb stellten sich 91 Solisten, 16 Duos und 9 Orchester der fachkundigen Jury. Den gesamten Tag über stellten die jungen Spielerinnen und Spieler ihr Können unter Beweis und brachten den Zuhörern Akkordeonmusik der unterschiedlichsten Art zu Gehör. Besonders erfreulich war die hohe Beteiligung im Orchesterwettbewerb. In der Elemantar-Mittel-und Oberstufe konnten sich die einzelnen Orchester beweisen, was ihnen auch eindrucksvoll gelang. Am Ende des Kreistreffens stand dann die Preisverleihung an. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und Medaillie. Die Bestplatzierten erhielten zusätzlich einen Pokal.

Allen Teilnehmern, sowie den neuen Kreismeistern herzlichen Glückwunsch!

 

Zu den Ergebnissen (PDF)

Zum nunmehr 23. mal seit 1965 wurde das Kreisjugendtreffen der Kreisvereinigung Rottweil durchgeführt. Gastgeber in diesem Jahr war das Akkordeonorchester Locherhof. Insgesamt stellten sich an diesem Tag 91 Solisten, 13 Duos und 6 Orchester aus 9 Mitgliedsvereinen der fachkundigen Jury. In verschiedenen Altersgruppen stellten die jungen Akkordeonisten ihr Können unter Beweis und trugen ein gemeinsam mit ihren Musiklehrern einstudiertes Wertungsstück vor. Dabei wurde von kindgerechten „Einsteigerstücken“ bis zur anspruchsvolleren Musik in den hohen Altersgruppen alles dargeboten. Auch die 6 Orchester überzeugten mit ihrem Vorspiel und zeigten ihr gutes musikalisches Können. Nach einem spannenden und abwechslungsreichen Tag begann die Siegerehrung. Der Vorsitzende der Kreisvereinigung Rottweil, Karl-Heinz Merz, nahm die Preisverleihung vor. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde sowie eine Erinnerungsmedaille. Pokale waren den jeweils Bestplatzierten vorbehalten.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Preisträgern!

 

Zu den Ergebnissen (PDF)

In Rahmen ihres Jubiläums richtete die Harmonika-Spielgruppe Fluorn das Kreisjugendtreffen 2007 aus. Ingesamt stellten sich an diesem Tag 102 Solisten, 8 Duos und 7 Orchester der fachkundigen Jury aus Nah und Fern. In verschiedenen Altersgruppen stellten die jungen Akkordeonisten ihr Können unter Beweis und trugen ein gemeinsam mit den Musiklehrern einstudiertes Wertungsstück vor. Reichten bei manchen Teilnehmern im Sitzen die Füße noch nicht ganz bis auf den Boden, so begeisterten die Kids durch ihr munteres Auftreten und unbeschwertes Spiel Publikum und Jury. In den höheren Klassen wurde schon anspruchsvolle Musik gemacht, und nebem höherem Schwierigkeitsgrad waren dort auch längere musikalische Vorträge zu absolvieren. Nachdem die Orchesterwettbewerbe abgeschlossen waren, begann die von allen mit Spannung erwartete Siegerehrung. Der Vorsitzende der Kreisvereinigung Rottweil, Karl-Heinz Merz, nahm die Preisverleihung vor. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde sowie eine Erinnerungsmedaille. Pokale waren den jeweils Bestplatzierten vorbehalten.

 

Zu den Ergebnissen (PDF)

Unsere Kreismeister seit 1965

Jahr Jugendwettbewerbe Kreismeister: Solisten Kreismeister: Orchester
2019 Kreisjugendtreffen in Seedorf Akkordeon: Lukas Benner, AO Locherhof
Keyboard: Michelle Mersch, AO Locherhof
Jugendorchester AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
2017 Kreisjugendtreffen in Eschbronn (Mariazell) Akkordeon: Moritz Kopf, AO Beffendorf
Keyboard: Michelle Mersch, AO Locherhof
Jugendorchester AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
2015 Kreisjugendtreffen in Waldmössingen Akkordeon: Nicole Hurtz, AO Beffendorf
Keyboard: Janina Steinwandel, HHC Seedorf
Teenie Orchester AO Waldmössingen, Leitung Dieter Witz
2013 Kreisjugendtreffen in Aichhalden-Rötenberg Akkordeon: Kathrin Müller, AO Locherhof
Keyboard: Laurin Witz, AO Waldmössingen
AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
2011 Kreisjugendtreffen in Seedorf Maik Merle, AO Balingen AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
2009 Kreisjugendtreffen in Eschbronn (Mariazell) Lea Flammer, AO Locherhof AO 07 Locherhof, Leitung Uwe Rap
2007 Kreisjugendtreffen in Flourn Lea Flammer, AO Locherhof AO Waldmössingen, Leitung Dieter Witz
2005 Kreisjugendtreffen in Waldmössingen Maresa Burri, AO Waldmössingen AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
2003 Kreisjugendtreffen in Aichhalden Kathrin Straub (MII), AO Locherhof; Jacqueline Ott (MIII), AO Winzeln AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
2001 Kreisjugendtreffen in Seedorf Matthias Ziegler (MII), AO Locherhof; Cornelia Ott (MIII), AO Winzeln AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
1999 Kreisjugendtreffen in Sulz a.N. Heike Bantle, AO Locherhof AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
1997 Kreisjugendtreffen in Locherhof Matthias Ziegler, AO Locherhof AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp; HHC Winzeln, Leitung Stefanie Dunker
1995 Kreisjugendtreffen in Waldmössingen Jasmin Kron, AO Locherhof AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
1993 Kreisjugendtreffen in Lauffen Sven Marte, HHC Seedorf AO Locherhof, Leitung Uwe Rapp
1991 Kreisjugendtreffen in Seedorf Steffi Hetzel, AO Aichhalden/Rötenberg AO Waldmössingen, Leitung Dieter Witz
1989 Kreisjugendtreffen in Hausen Anja Fuchs, AO Aichhalden/Rötenberg; Oliver Hauser, ASG Frittlingen AO Aichhalden/Rötenberg, Leitung, Rudi Marte
1987 Kreisjugendtreffen in Göllsdorf Andrea Hetzel, AO Aichhalden/Rötenberg AO Waldmössingen, Leitung Dieter Witz
1985 Kreisjugendtreffen in Aichhalden Elvira Dressel, HV Hausen HHC Winzeln, Leitung Dieter Witz
1983 Kreisjugendtreffen in Lauffen Simone Haberstroh, HHC Hardt HHC Winzeln, Leitung Dieter Witz
1981 Kreisjugendtreffen in Winzeln Andreas Glatthaar, AO Beffendorf HHC Winzeln, Leitung Dieter Witz
1979 Kreisjugendtreffen in Locherhof Ute Haas, Tennenbronn Harmonika-Spielgruppe Fluorn, Leitung Josef Kopf
1977 Kreisjugendtreffen in Lauffen Jürgen Ernst, HHC Seedorf HHC Seedorf, Leitung Karl-Heinz Merz
1975 Kreisjugendtreffen in Seedorf Renate Schwartz, AO Lauffen Jugendorchester HV Lauffen, Leitung Renate Schwartz
1973 Kreisjugendtreffen in Fluorn
1971 Kreis-Solisten- u. Jugendorchestertreffen in Seedorf Rüdiger Hoffmann, Schwenningen Schwenninger Harmonika-Orchester
1969 Jugendwettbewerb für Solisten und Duos in Schwenningen -
1967 Kreisjugend-Solistenmeisterschaft in Lauffen Doris Maile, Schwenningen; Udo Fangor, Schwenningen -
1965 Kreis-Solistenmeisterschaft in Winzeln Annelore Weißer, AO Locherhof -